Umgebung

Das Ferienhaus befindet sich am Ortsrand von Theuern, in Waldnähe.
Der Thüringer Wald ist ja bekannt, als „Das grüne Herz Deutschlands“ mit seiner klaren Luft und dem guten Klima.
Badelustige kommen im Sommer im ca. 1,5 km (bzw. 15 min. zu Fuß) entfernten Freibad in Rauenstein
oder im 5 km entfernten Schwimmbad in Schalkau auf ihre Kosten.  

Ausflugsziele sind:

der Froschgrundsee in Weißenbrunn am Wald (ca. 9 km)
die Burgruinen in Schalkau und Rauenstein
das Heimatmuseum in Schalkau
Sonneberg mit dem Spielzeugmuseum , Sternwarte und Sonnebad (ca. 20 km)
Neustadt bei Coburg mit Puppenmuseum und Hallenwellenbad(ca. 17 km)
Coburg mit seiner Veste und verschiedenen Sehenswürdigkeiten (ca. 25 km)
das Thermalbad in Bad Rodach (ca. 25 km)
der Bleßberg mit Aussichtsturm;
die Sommerrodelbahn in Waffenrod (ca. 15 km)und in Ernstthal bei Lauscha (ca 20 km)
die Feengrotten in Saalfeld (ca. 50 km).  
die Zinselhöle in Meschenbach
das Schildkröt- Puppenmuseum in Rauenstein
die Glasbläserstadt Lauscha
für Eisenbahn oder Technikbegeisterte ist die Oberweißbacher Bergbahnn zu empfehlen (ca 25 km)
Vergessen darf man natürlich nicht das einzige Goldmuseum Deutschlands in Theuern selbst
nur um einige der Ausflugsziele aufzuzählen.
Im Sommer finden Sie gute Wandermöglichkeiten in der gesamten Umgebung und im Winter gute Wintersportmöglichkeiten am Rennsteig (ca. 8- 10 km), wie z.B. die  Skiarena “Silbersattel” in Steinach.
Im gesamten Thüringer Wald können Sie die gute Thüringer Küche in verschiedenen Gastronomischen Einrichtungen geniessen.
Thüringen ist im Sommer, wie auch im Winter ein beliebtes und lohnendes Urlaubsziel.